Dr. Rudolf R.H. Dittrich — RD-AVENUE® : Entwicklungsbüro für Angewandte Physik
und Technik / Systemsoftware-Entwicklung
Softwareentwicklung / Numerische Methoden / Embedded Systeme / Software-Dokumentation
This is a RD-AVENUE®
feature site

Datenschutzerklärung
English Portal

German Portal
» Datenschutz

Datenschutzerklärung

(Version vom 24.05.2018)

Das Büro von Dr. Rudolf R.H. Dittrich bzw. dieser selbst, nachfolgend beide als "Büro" bezeichnet, beachtet bei Ihrem Besuch dieses Internetauftritts den Schutz Ihrer persönlichen Daten im Rahmen der in Deutschland geltenden deutschen und europäischen Datenschutzbestimmungen und sonstigen gesetzlichen Vorschriften. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, nachfolgend kurz "Daten" genannt, welche
  • beim Zugriff auf die Internetseiten des Büros, nachfolgend als "Onlineangebot" bezeichnet, von unseren Hostinganbietern in Form von Server-Log-Dateien,
  • zum anderen über die sich daran anschließende Verarbeitung von Daten, welche von Ihnen im Fall der Kontaktaufnahme per Email, Briefpost, Telefax, Telefon oder im persönlichen Gespräch übermittelt werden,
bereitgestellt bzw. ermittelt oder übermittelt werden.
Diese Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie das Büro diesen Schutz gewährleistet und welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden:

1 Begriffe und Definitionen / Kategorien betroffener Personen

1.1 Begriffe und Definitionen

Hinsichtlich der im Folgenden verwendeten Begriffe und deren Definition, beispielsweise die Worte "Verantwortlicher" oder "Verarbeitung" verweisen wir auf die gesetzlichen Definitionen in Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

1.2 Kategorien betroffener Personen

Diese Erklärung richtet sich sowohl an Besucher und Nutzer der Internetseiten (nachfolgend auch als "Onlineangebot" bezeichnet) als auch an alle Besucher und Nutzer, welche aufgrund der in unserem Onlineangebot wiedergegebenen Kontaktmöglichkeiten (Emailadressen, Telefonnummern, Postanschriften) oder aufgrund anderer Vorgänge (Werbung, Einträge in Branchenbüchern, Weiterempfehlung durch Dritte usw.) per Email, Post, Telefax und Telefon oder im persönlichen Gespräch mit unserem Büro Kontakt aufnehmen und uns hierbei persönliche Daten oder sonstige Informationen mitteilen.

2 Datenverarbeitung im Rahmen unseres Onlineangebots

Bei Ihrem Besuch der Seiten dieser Domain werden von uns keine personenbezogenen oder sonstige persönliche Daten mit Ausnahme der in den Serverlogdateien unseres Hostinganbieters stehenden Informationen erhoben. Die Inhalte der Serverlogdateien werden ohne unser Zutun automatisch erstellt und enthalten die im Abschnitt 2.2 wiedergegebenen Daten. Diese werden nur in dem für die Bereitstellung des Internetauftritts technisch notwendigen Umfang erhoben und von uns weder an Dritte weitergegeben noch verkauft.
Als personenbezogene Daten gelten alle Informationen. welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen bzw. welche zu Ihnen rückverfolgt werden können (IP-Adresse, Email-Adresse, Name, Telefonnummer, Postanschrift etc.). Wir weisen darauf hin, daß die internetbasierte Datenübertragung generell Sicherheitslücken aufweist, weshalb ein lückenloser oder umfassender Schutz vor Zugriffen durch Dritte prinzipiell unmöglich ist. Ein vollumfäglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar. Deshalb gibt es auf den Seiten dieser Domain für Sie keine Möglichkeit, Ihre Emailadresse, Ihren Namen, Ihre Telefonnummer oder Ihre Postanschrift zu hinterlassen. Wir unterhalten keine Datenbank mit personenbezogenen Nutzer- oder Kundendaten auf den Servern des Hostinganbieters. Deshalb werden auch Ihre Kundendaten nicht auf den unserer Kontrolle entzogenen Servern des Hostinganbieters oder anderer Kunden sondern ausschließlich innerhalb unseres Büros verwaltet.

2.1 Hosting

Da wir für unser Onlineangebot keine eigenen Server sondern Hostingleistungen in Anspruch nehmen, werden diese zur Zuverfügungstellung und Aufrechterhaltung der Darstellung des Onlineangebots im Internet verwendet. Hierbei verarbeiten wir die von unseren Hostinganbietern bereitgestellten Meta- und Kommunikationsdaten und stellen sicher, daß den Hostinganbietern keine Nutzer oder Kundendaten von uns übermittelt werden.

2.2 Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles auf unseren Internetseiten

Das Büro erhält von dem Hostinganbieter die zu den einzelnen Internetseiten gehörenden Server-Log-Dateien, welche dort in automatisierter Weise ausschließlich folgende, von dem Rechner des Nutzers bzw. dem Internetprovider des Nutzers beim Seitenaufruf an den Hostinganbieter gesendete Informationen enthalten:
  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem (soweit mitübertragen)
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse (Hostname) des zugreifenden Rechners
  • anfragender Provider
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • die zu den Einzelseiten unseres Internetauftritts angeklickten bzw. besuchten Links
Diese Daten können von uns nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Die Daten werden von unserem Büro nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt und nach einer statistischen Auswertung von unserem System gelöscht. Falls Logfiledaten zu Beweiszwecken länger aufbewahrt werden müssen, sind diese bis zur abschließenden Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen. Die zur Bereitstellung der Website erfaßten Daten und die Speicherung von Daten in Logfiles ist seitens unseres Hostinganbieters für die Bereitstellung der Internetseiten unseres Onlineangebots zwingend erforderlich. Daher besteht seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

2.3 Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Da wir für dieses Onlineangebot keine eigenen Server verwenden, werden die Domainseiten des Büros von verschiedenen Hostinganbietern in unserem Auftrag im Internet zur Verfügung gestellt. Das Büro arbeitet nicht mit anderen Dritten zusammen und gibt Ihre Daten weder an die Hostinganbieter, andere Auftragsverarbeiter und sonstige Dritte weiter. Wir verwenden generell keine Kontaktformulare und keine Datenbankdienste der Hostinganbieter, um dort Nutzerdaten abzulegen, da die dort gespeicherten Daten unabhängig vom Inhalt eventueller Wartungs- oder Auftragsverarbeitungsverträge nicht hinreichend vor dem Zugriff Dritter geschützt werden könnten. Im Falle von Rechtsverstößen durch Nutzer, welche etwa aus den Server-Log-Dateien ersichtlich werden, behalten wir und das Recht vor, die entsprechenden Behörden zu informieren und diesen die Daten, soweit innerhalb der gesetzlichen Rahmenbedingungen zulässig, zur Verfügung zu stellen.

2.4 Übermittlungen in Drittländer

Die zu dieser Domain gehörenden Internetseiten des Büros senden keine innerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) erfaßten Daten in ein Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) und das Büro verarbeitet auch keine Nutzerdaten in einem Drittland.

2.5 Plugins und Auswertetools anderer Unternehmen

Unsere Webseiten verwenden darüber hinaus keine Plugins oder sonstige Tools anderer Unternehmen zur Auswertung Ihres Besuchs unseres Internetauftritts. Insbesondere verwendet diese Webseite keine Social-Media-Plugins.

2.6 Cookies

Diese Website verwendet keine von uns erzeugten Cookies, für die eine aktive Zustimmung der Website-Besucher nötig ist. Bei der Verwendung von SSL-verschlüsselten Seiten werden temporär von unserem Webhoster als Session-Cookies bezeichnete Hilfsdateien eingesetzt, die aus technischen Gründen für den sicheren https:-Zugang erforderlich sind und nur bis zum Verlassen der Seite bzw. dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben und danach automatisch gelöscht werden. Session-Cookies enthalten keine von uns auswertbare Daten und werden nicht zu unserem Büro gesendet, sondern ausschließlich zwischen Ihnen und unserem jeweiligen Hostinganbieter aus technischen Gründen ausgetauscht.

2.7 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung von Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

2.8 Bildnachweis / Copyright an Abbildungen, Grafiken, Videosequenzen

Die auf den Internetseiten des Büros wiedergegebenen Abbildungen, Grafiken, Videosequenzen und Codebeispiele wurden, soweit nicht andersweitig angegeben, ausschließlich vom Betreiber dieser Webseite angefertigt, welcher das Copyright an allen wiedergegebenen Werten innehat. Die auf einigen Seiten wiedergegebenen Portraitaufnahmen des Büroinhabers wurden von dem bei den Abbildungen angegebenen Fachfotografen angefertigt.

2.9 Hinweis für Verwender von Proxyservern

In einzelnen Fällen kann es sein, daß Sie beim Besuch unserer Seiten über einen Proxyserver gecachte, also auf dem Proxyserver von dessen Betreiber zwischengespeicherte Inhalte unserer Seiten, sehen. Dasselbe gilt, wenn Sie die von manchen Internetsuchmaschinen zwischengespeicherten, also gecachten, Versionen unserer Seiten betrachten. In diesem Fall ist es möglich, daß Ihre Kommunikationsdaten nicht oder nur teilweise zu unserem System übertragen bzw. von Ihrem Proxy-Serviceprovider oder dem Suchmaschinenbetreiber in modifizierter Form zu unserem System übermittelt werden. Da die im Internet vorhandenen Proxyserverbetreiber und Suchmaschinenbetreiber außerhalb unseres Einflußbereiches stehen, haben wir auf die in diesen Fällen übertragenen Daten und deren Verarbeitung durch die Proxyserver- bzw. Suchmaschinenbetreiber keinen Einfluß.

3 Daten im Zusammenhang mit eingehender Post, Emails und Telefonaten sowie sonstiger Kommunikation

3.1 Löschung von Daten / Einschränkung in der Verarbeitung von Daten

Wenn Sie aufgrund der auf den Seiten dieser Webpräsenz wiedergegebenen Adreßdaten oder aufgrund unserer sonstigen Werbemaßnahmen (wie Adreß- oder Werbeeinträge in Branchen- und sonstigen Verzeichnissen, Weiterempfehlung durch Dritte, Austausch von Adressen auf Kongressen, Messen usw.) per Email, Post, Fax oder Telefon Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre hierbei übermittelten und bei uns verarbeiteten Daten ebenfalls vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und gemäß Artikel 17 und Artikel 18 DSGVO gelöscht bzw. in Ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht anderslautend an anderer Stelle dieser Datenschutzerklärung angegeben, werden die von uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für Ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten einer Löschung entgegenstehen. Allgemeine Anfragen werden von uns gelöscht, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit im zweijährigen Rhythmus. Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten. Insofern Daten nicht gelöscht werden, weil diese für andere und gesetzlich zulässige Zwecke benötigt werden, wird deren Verarbeitung eingeschränkt: die Daten werden in diesem Fall gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet und nach Ablauf der etwa bei Geschäftsbriefen geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten ebenfalls gelöscht.

3.2 Aufbewahrungspflichten

Entsprechend der in Deutschland geltenden gesetzlichen Vorgaben beachten wir die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, auf dieser Seite auch als Speicherfristen bezeichnet, insbesondere die in Par. 147 Abs. 1 und Abs. 3 AO, Par. 257 Abs. 1 HGB sowie anderen Regelwerken festgelegten sechs- bzw. zehnjährigen Aufbewahrungspflichten nach Ablauf des jeweiligen Kalenderjahres für die im Handelsgesetzbuch bzw. der Abgabenordnung aufgeführten Dokumente.
Falls Sie uns per Email oder Briefpost weitere persönliche Informationen, für welche keine gesetzlich vorgegebene Speicherfrist gilt, zukommen ließen und deren Löschung wünschen, nehmen Sie bitte mit unserem Büro Kontakt auf, damit wir die entsprechenden Daten, falls vorhanden, unmittelbar löschen können.

3.3 Geschäftliche Verarbeitung von Daten

Zusätzlich werden von unserem Büro
  • vertragliche Daten (wie Vertragsgegenstand, Kundenadreßdaten, Kundennummern, Kundenkategorie, Vertragslaufzeit etc.), sowie
  • Zahlungsdaten (wie Bankverbindung, Zahlungsfristen, Zahlungshistorie etc.)
unserer Kunden, Geschäftspartner und Interessenten zur Erbringung vertraglicher Leistungen, für Serviceleistungen, zur Kundenpflege sowie für Marketing- bzw. Werbezwecke und zur Durchführung von bürointernen Marktforschungsarbeiten verarbeitet. Diese Daten werden ausschließlich auf bzw. in büroeigenen Systemen gespeichert und verwaltet. Eine Verwendung von Systemen der Hostinganbieter oder anderer Firmen findet nicht statt.

3.4. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Für die im Zusammenhang der Übermittlung einer Email übermittelten Daten ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Insofern der von Ihnen initiierte Email-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages abzielt, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung in unserem System Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

4 Auskunftsrecht, Recht auf Löschung von Daten und sonstige Rechte von betroffenen Personen

4.1 Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, vom Büro Auskunft zu den über Ihre Person bei uns gespeicherten Daten, deren Herkunft, Empfänger, Verarbeitung sowie Zweck der Speicherung bzw. Verarbeitung sowie weitere Informationen und eine Kopie der Daten zu erhalten. Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten erhalten Sie unter der E-Mail-Adresse info@rd-avenue.com bzw. der auf dieser Seite angegebenen postalischen Adresse des Datenschutzverantwortlichen des Büros.

4.2 Recht auf Vervollständigung bzw. Berichtigung von Daten

Entsprechend Art.16 DSGVO haben Sie hierbei das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Korrektur von Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt mit dem Datenschutzverantwortlichen unseres Büros unter der in Abschnitt 5 dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adresse auf.

4.3 Recht auf Löschung von Daten

Sie haben gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, zu verlangen, daß Sie betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, siehe hierzu auch Abschnitt 3.1 unserer Datenschutzerklärung. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt mit dem Datenschutzverantwortlichen unseres Büros unter der in Abschnitt 5 dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adresse auf.

4.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten

Alternativ können Sie gemäß Artikel 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt mit dem Datenschutzverantwortlichen unseres Büros unter der in Abschnitt 5 dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adresse auf.

4.5 Beschwerderecht

Des weiteren haben Sie laut Artikel 77 DSGVO jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

4.6 Widerspruchsrecht

Entsprechend Artikel 21 DSGVO haben Sie das jederzeit Recht, der zukünftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt mit dem Datenschutzverantwortlichen unseres Büros unter der in Abschnitt 5 dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adresse auf.

4.7 Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, gemäß Artikel 7 Absatz 3 DSGVO erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Um den Widerruf einer früheren Einwilligung durchführen zu können, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Datenschutzverantwortlichen unseres Büros unter der in Abschnitt 5 dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adresse auf.

4.8 Weiteres

Sollten Ihnen die DSVGO oder andere gesetzliche Regelwerte jetzt oder in der Zukunft weitere Rechte als die geschilderten einräumen, haben Sie selbstverständlich ebenfalls das Recht, diese bei uns einzufordern. Nehmen Sie hierzu bitte Kontakt mit dem Datenschutzverantwortlichen unseres Büros unter der in Abschnitt 5 dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adresse auf.

5 Verantwortlicher / Ansprechperson für Datenschutzfragen

Falls Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, die wir Ihnen mit dieser Datenschutzerklärung nicht beantworten konnten, oder wenn Sie zu einem der genannten Punkte weitere Informationen wünschen, können Sie gerne Kontakt mit dem Inhaber des Büros als Betreiber und Verantwortlichem im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen dieser Website unter folgender Adresse aufnehmen:

Verantwortlicher des Büros für Datenschutzfragen:

Dr. Rudolf R.H. Dittrich
Entwicklungsbüro für Angewandte Physik
und Technik / Systemsoftware - Entwicklung
Schlesierstraße 16
82024 Taufkirchen
Germany
Tel.: +4917623841901
Fax: +498996041052
Email: info@rd-avenue.com

» Top
All rights reserved / Tous droits réservés / Alle Rechte vorbehalten
RDAVENUE: Research and Development — Your avenue to success! Learn more by visiting www.rdavenue.com.
Dr. Rudolf R.H. Dittrich, RD-AVENUE : Entwicklungsbüro für Angewandte Physik und Technik, Systemsoftware-Entwicklung,
Tel.: +498930786933, E-Mail: info@rudolf-rh-dittrich.com, Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE241488228